© 2017 by Werbano GmbH

Werbano GmbH │ Wallisellen │Schweiz │info@werbano.ch

Copyright

Urheberrechte und Nutzungsrechte (Copyright)

 

1. Urheberrechte (geistiges Eigentum)

 

Der Kunde anerkennt ausdrücklich das geistige Eigentum der Agentur, insbesondere das Urheberrecht, an allen im Rahmen der Zusammenarbeit für den Kunden erstellten Leistungen wie: Exposés für Konzepte / Strategien, Gestaltungsvorschläge, Texte, Bilder, Ton, grafische Arbeiten, Fotos, Filme, Etiketten, Packungen, Markensignete, Anzeigen, TV- und Radiospots, Plakate, Online-Solutions usw. Die Agentur bestätigt, dass sie im alleinigen Besitze sämtlicher im Rahmen dieses Vertrages relevanten Urheberrechte ist und haftet dafür gegenüber dem Kunden wie Dritten. Die Nutzungsrechte von Dritten (Firmen, Fotografen, Musikern, Bildagenturen usw.) sind während der Vertragsdauer wie auch nach Vertragende durch die Agentur zu regeln.

 

2. Nutzungsrechte (Copyright) 

 

Die Agentur stellt dem Kunden für die Vertragsdauer die Nutzung ihres geistigen Eigentums zur Verfügung. Die Nutzung des gesamten, im Rahmen dieses Vertrages erstellten, geistigen Eigentums der Agentur ist während der Vertragsdauer im Honorar inbegriffen und abgegolten. Nach dem vereinbarten Zeitablauf ist das Nutzungsrecht für das/die Werbemittel vollumfänglich abgegolten und dem Kunden zur freien, weiteren Verfügung überlassen.

 

3. Widerrechtliche Nutzung

 

Für den Fall einer widerrechtlichen Nutzung des geistigen Eigentums der Agentur schuldet der Kunde der Agentur eine Konventionalstrafe in Höhe von 50’000 CHF pro Übertretung und / oder genutztem Werbemittel. Forderungen von Dritten gegenüber dem Kunden werden ausdrücklich ausgeschlossen. Durch die Bezahlung einer Konventionalstrafe fällt das Verbot der widerrechtlichen Nutzung nicht dahin. Die Agentur ist zudem berechtigt, die widerrechtliche Nutzung verbieten zu lassen.

 

basierend auf Unterlagen und Angaben von SWA und BSW